Details

Details

Retrofit 2016 !

Während das aktuelle Geschäftsjahr auf die Zielgerade einbiegt, darf sich das Team von EHP um die beiden Geschäftsführer Peter & Markus Echtermeyer freuen, bereits den ersten Nachrüstauftrag für das kommende Jahr erhalten zu haben.

Während das aktuelle Geschäftsjahr auf die Zielgerade einbiegt, darf sich das Team von EHP um die beiden Geschäftsführer Peter & Markus Echtermeyer freuen, bereits den ersten Nachrüstauftrag für das kommende Jahr erhalten zu haben. Für einen Kunden aus Nordrhein-Westfalen soll an einer Beyeler-Gesenkbeigepresse der komplette Schaltschrank modernisiert werden. Paralell dazu werden die beiden Arbeitszylinder der Maschine überarbeitet und komplett neu abgedichtet. Da die aktuell verbaute Steuerung erst vor kurzem generalüberholt wurde, ist der Umbau dieser vorerst kein Bestandteil des Auftrages. Sie kann jedoch jederzeit nachträglich umgebaut und auf den neusten Stand der Technik angepasst werden. Der Nutzen für unseren Kunden liegt bei diesem Umbau in der höheren Verfügbarkeit der Maschine und in der Verschleißarmut durch die neue SPS PSS 4000. Weiterhin wird durch die Überareitung der Zylinder dafür Sorge getragen, dass eines der wesentlichen Bestandteile im Prozessablauf der Maschine wieder vollständig funktionsfähig ist.

Sollten Sie auch Interesse haben mit uns über mögliche Modernisierungsmaßnahmen an Ihrer Maschine zu sprechen, dann rufen Sie uns gerne unter +49 36253 25691 an oder mailen Sie uns unter info[at]ehp-maschinen.de

 

 

Top